So kann man sich seinen heißgeliebten “Hass” natürlich

So kann man sich seinen heißgeliebten “Hass” natürlich auch homebrewen. Einfach jemandem lange genug auf den Tisch kacken, dann wird das schon.